Die Geschichte des Online-Glücksspiels

Das Internet ist wohl eine der Top-Innovationen in der Geschichte der Menschheit. Durch den sofortigen Zugang zu Informationen, Unterhaltung und Geld Angeboten für alle, die Zugang zu einem Computer oder mobilen Gerät haben, hat das Internet zweifellos die Art und Weise verändert, in der wir unser Leben bewältigen.

Ein Bereich der Gesellschaft, der massiv vom Internet profitiert, ist die Online-Glücksspiel Welt. Wenn es eine Branche gibt, die an der Spitze der neuesten Fortschritte in der virtuellen Technologie steht, ist es die Internet-Glücksspiel Welt.

Obwohl die Online-Glücksspiel Geschichte etwas karg ist, hat sich die Branche in den letzten zehn Jahren immer noch gut entwickelt, und es wird erwartet, dass die Dinge weiter gedeihen werden.

Die Wurzeln des Online-Glücksspiels

Die ersten Internet-Glücksspiel-Webseiten gingen Mitte der 90er Jahre online. Diese waren jedoch weit von den heutigen Plattformen entfernt. Aufgrund des Freihandels- und Verarbeitungsgesetzes der Inseln Antigua und Barbuda begannen zunächst dort die besten Online-Glücksspielseiten. Diese Gesetzesvorlage gab der kleinen karibischen Nation das Recht, denjenigen Unternehmen Lizenzen zu gewähren, die an der Gründung von Online-Casinos interessiert waren.

Etwa zur gleichen Zeit wurde Microgaming, einer der größten Softwarehersteller der Branche, zum ersten Mal bekannt. In der Geschichte des Online-Glücksspiels hat sich Microgaming zu einem der führenden Unternehmen entwickelt und ist eine Firma, die das Glücksspiel online revolutioniert hat.

Microgaming gilt auch heute noch als einer der vertrauenswürdigsten Software-Anbieter für die Internet-Gaming-Industrie. Ihre Software unterstützt derzeit alle Arten von Online-Glücksspielseiten von Casinos bis zu Pokerräumen und alles dazwischen.

Online-Glücksspiel: Eine Gaming-Enthüllung

Eine weitere wichtige Entwicklung in der Geschichte des Online-Glücksspiels erfolgte nach der Gründung der Kahnawake Gaming Commission im Jahr 1996. Im Besitz und Betrieb eines Mohawk-Indianerstammes mit Sitz in Kanada wurde die Kommission mit dem Ziel gegründet, Glücksspiellizenzen auszustellen. Die Gründung der Kahnawake Gaming Commission fiel mit dem Erscheinen der ersten Online-Glücksspielseiten zusammen. Die Online-Glücksspiel-Geschichte ist oft mit einer gewissen Ungenauigkeit übersät und während einige Quellen vorschlagen, InterCasino war die erste virtuelle Plattform, werden andere feststellen, dass das Microgaming Angebot zuerst kam. Der GamingClub, erstellt von Microgaming, schlug sie bis Ende 1995.

Nach dieser Geburt erlebte die Online-Glücksspielbranche ein enormes Wachstum. Ende 1996 waren ungefähr 15 Internet-Glücksspielseiten in Betrieb. Dann explodierte die Branche bis Ende 1997 und es gab mehr als 200 Online-Casinos, Pokerseiten und Sportwetten auf der ganzen Welt mit jährlichen Einnahmen von fast einer Milliarde Dollar.

Die Geschichte des Online Spiels = Der Aufstieg der Sportwetten

Der natürliche Fortschritt von virtuellen Casino- und Pokerseiten war natürlich das Online-Sportwetten. 1996 wurde InterTops die erste Plattform, die Fans eine neue Möglichkeit bot, auf ihre Lieblingsteams zu setzen. Dem anfänglichen Erfolg von InterTops folgte eine rasante Expansion, und innerhalb von zwei Jahren hatten einige der weltbesten Buchmacher, darunter William Hill und Ladbrokes, ihre eigenen Online-Glücksspielseiten eröffnet.

Anfänglich gaben diese Webseiten den Spielern riesige Boni und Cash-Back-Angebote als Anreiz, online zu spielen. Mit der Ausbreitung des Marktes sind diese Geschäfte nach und nach zurückgegangen. Allerdings ist das moderne Online-Glücksspiel-Klima noch immer ein Mekka für Boni, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen.

Der seltsame Fall von Betfair

Ein weiterer interessanter Trend im Bereich Online-Sportwetten entwickelte sich im Jahr 2000 nach dem Markteintritt von Betfair. Diese Internet-Glücksspiel-Webseite brachte Sportwetten auf ein neues Niveau mit der Erfindung von Peer-to-Peer-Wetten. Fast einzigartig in der Branche, erlaubt dieses System den Spielern im Grunde, Wetten zwischen sich selbst zu machen, während die Seite von jeder Wette kommissioniert.

Zwei Jahre nach der Gründung von Betfair sorgten Sportwetten im Sport für einen weiteren Boom in der Online-Branche. Die Live-Sportwetten haben die Internet-Technologie an ihre Grenzen gebracht und sich als äußerst beliebt erwiesen. Sie ist dank ihrer Kompatibilität mit Desktop- und Mobilgeräten eine der aufregendsten neuen Sportwettoptionen auf dem Markt.